Sie sind hier:

Fischereierlaubnisscheine / Hafenscheine / Angelscheine

Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus (COVID-19) stellt das Hansestadt Bremische Hafenamt die persönliche Ausgabe der Erlaubnisscheine zum Fischfang im Hafenbereich (Hafenscheine) bis auf Weiteres komplett ein.

Hier gelangen Sie zum Online-Antrag

Bremen
Bremerhaven

Bremen

Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine

Frau Sabine Jacobs

Sachbearbeiterin

4. Etage, Zimmer 407
Überseetor 20
28217 Bremen


Herr Michael Muth

Sachbearbeiter

4. Etage, Zimmer 407
Überseetor 20
28217 Bremen

Für das Fischen in den bremischen Hafengebieten Bremen ist eine Erlaubnis des Hansestadt Bremischen Hafenamtes erforderlich. Voraussetzung für den Erwerb dieser Erlaubnis ist der Besitz eines bundesweit gültigen Fischereischeines (blau) oder des Fischereischeines nach dem Bremer Stockangelrecht für Bremer Bürger (rosa).

Diese Erlaubnis kann auch an andere Personen, die den Fischereischein des Verhinderten dabei haben, ausgestellt werden. Kopien sind nicht zulässig. Nur Barzahlung möglich.

Die Gebühr beträgt zur Zeit:

Jahresschein (Kalenderjahr)
20,45 Euro

Monatsschein (je Monat)
4,09 Euro (derzeit nicht verfügbar)

Bremerhaven

Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine ab 04.01.2010

Für das Fischen in den bremischen Hafengebieten Bremerhaven ist eine Erlaubnis erforderlich.
Voraussetzung für den Erwerb dieser Erlaubnis ist der Besitz eines bundesweit gültigen Fischereischeines.

Bürgerbüro Mitte
Hanse-Carrè, Bgm.-Smidt-Str. 10
27576 Bremerhaven

Bürgerbüro Mitte, Bremerhaven